09.08.2013

GOT2B Strandnixe

Wer kennt das nicht, man liegt am Strand oder im Freibad und dann kommt DIE EINE vorbei.
Die EINE mit dem perfekte Body, die EINE mit den wunderschönsten Haaren und dem tollsten Bikini...

Ja, ich meine mich an solche Situationen zu erinnern
Aber dem kann - teilweise - Abhilfe verschafft werden. Zumindest in Anbetracht der Haarpracht.

Wie? Mit got2b Strandnixe! Das neue texturierende Salzspray, das den verwuschelt gelockten Strandlook zaubert. So die Theorie.

Im Rahmen eines Tests von trnd durfte ich gemeinsam mit 7.999 anderen Testern das got2b strand nixe Spray testen.

Für wen ist das Spray geeignet?
Frauen (und Männer) mit langem oder mittellangem Haar.

Was macht das Spray?
Das Haar bekommt eine griffere Struktur durch das Salz, mehr natürliche Fülle und einen verwuschelten Look.
Ölig-pflegende Substanzen halten das Haar aber dennoch weich und geschmeidig und es wird gezielt vor Austrocknung geschützt.

Die Anwendung des Sprays ist durch den Pumpmechanismus relativ easy.

Man kann es im trockenen oder feuchten Haar benutzen. Draufsprühen, einkneten oder verwuscheln und fertig.
Theoretisch.

Wenn man das so handhabt, dann werden die Wellen allerdings recht undefiniert. Zumindest war das bei meinen - doch recht langen - Haaren so.

Habe mir dann ein paar Tricks ausgedacht und abgeschaut:

Man kann nach dem Aufsprühen und Verteilen des Sprays einen Zopf oder Dutt binden und das ganze eine Weile antrocknen lassen.
Oder man föhnt sich das ganze trocken. Entweder während des Föhnens mit den Fingern kneten oder den Diffusorausfsatz verwenden.

Wichtig ist auch, dass man KEINE Bürste verwendet, sondern wenn überhaupt dann nur mit den Fingern durch die Haare fährt. Sonst ist alles wieder zerstört.

Kann ich das Spray also empfehlen?
Ganz klares JEIN

Meine Erklärung dazu ist folgende:
Für mich und meine Haare ist es wohl kein Produkt, das ich mir nachkaufen würde, weil ich ehrlich gesagt auch ohne das Spray einen Beachlook herstellen kann.
Meine Haare haben eine leichte Naturwelle. Das heißt, bei mir reicht es, wenn ich die Haare im feuchten Zustand eine Weile als Dutt trage, flechte oder mit Diffusor föhne und dann hab ich im Prinzip den gleichen Effekt. Ausserdem 'hängt' sich der gewünschte Effekt relativ schnell aus, aber das liegt wohl in dem Fall an der Haarlänge. (Meine Haare gehen bis kurz über den Po.)


Für jemanden, der eine glatte Haarstruktur hat, ist das Spray womöglich sinnvoll.
Die Salzanteile machen das Haar auf jeden Fall griffiger und das stellt auf jeden Fall den gewünschten Effekt her. Man kann den 'Aushängeeffekt' auch durch zusätzliches Verwenden von Haarspray als finish hinauszögern. Ganz klar.
Aber für mich lohnt sich der Preis von 5,99€ (200ml) für strand nixe daher nicht. Ich kann mir ein wenig Schaumfestiger ins Haar klatschen und komme wie gesagt auf das selbe Ergebnis.

Die Berichte der Mittester fielen ähnlich aus. Alle waren ausnahmslos begeistert von dem Geruch (auch ich, denn der ist herrlich), aber das Wellenergebnis lies wohl oft zu Wünschen übrig.
Die Aussagen:

'Leider kein Welleneffekt erzielt' - konnte auch nicht durch eine doppelte Menge des Produkts erzielt werden - lag aber vielleicht auch an der Haarstruktur. SEHR glatt.

'Effekt ist nach kurzer Zeit verschwunden' - wie ich schon geschrieben habe, kann das bei zu langen Haaren durchaus eintreten, weil die zu 'schwer' sind und sich das ganze 'aushängt'.

'Haare wirken ausgetrocknet' - das kann an der Überdosierung liegen. Viel hilft leider nicht immer viel.

'Geruch super, aber Wellen sind zu undefiniert und zerzaust' - das ist allerdings Absicht. Die Wellen/Locken sollen ja nicht gemacht aussehen. Strandlook eben. Da kommt man ja auch aus dem Salzwasser und wird luftgetrocket.

Letzten Endes sind Geschmäcker verschieden und die ein oder andere Person wird sicherlich begeistert sein von der Möglichkeit sich eine Meerjungfrauenfrisur zaubern zu können. Aber Haare, die eh 'wellenverwöhnt' sind, wird das Produkt nicht vom Hocker reißen. Das ist ja auch okay so.

Nochmal die Facts zum Schluss.


° UVP für 200ml liegt bei 5,99€
° das Spray ist seit März 2013 im Handel erhältlich.
° für Leute geeignet, die sich sonst keine undone Locken zaubern können
° schnelles Styling
° in Verbindung mit zusätzlichen Stylingprodukten lässt sich ein annehmbarer Freizeitlook erzielen

Mein recht herzlicher Dank für die Produkte geht an got2b und ein riesen Dankeschön und Lob an trnd, die uns während des Projekts super betreut und uns regelmäßig mit Infos versorgt haben. Auch die Organisation und der Ablauf waren TOP.
Ein Blick auf das trnd Portal lohnt sich also allemal!

So. Meine Meinung dazu!
Wie seht ihr das? Konntet ihr das Spray bereits testen?



Kommentare:

  1. Hallo, ich habe mich für den Test nicht angemeldet. Weil ich schon den ö la la Spray von got2be getestet habe und war total unzufrieden, weil meine Haare total fettig davon wurden. Bei dem got2b Strandnixen-Spray habe ich bei einigen Testberichten gelesen, dass davon auch die Haare fettig geworden sind. Und mit Welleneffekt wird anscheinend sehr viel versprochen. Das ist sehr schade. Ich finde den Spray auch nicht gerade günstig und würde mir ihn wohl auch nicht kaufen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War ehrlich gesagt mein erstes Produkt von got2b.
      Den Preis finde ich auch nicht gerechtfertigt. Leider.
      Fettig wurde bei mir nix, aber habs mir auch nicht in Ansatznähe aufgesprüht, nur am unteren Teil der Haare. Gewaschen hab ich sie bei der Anwendung aber trotzdem spätestens an nächsten Tag.

      LG zurück

      Löschen
  2. Ich habe das Produkt auch testen dürfen und darüber auf meinem Blog berichtet. Würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust. http://menarelikenailpolishes.blogspot.de/2013/06/review-got2b-strand-nixe-texturierendes.html

    Mein Fazit fällt aber ungefähr ähnlich aus. Der Geruch ist wirklich erste Klasse.. Aber der Effekt leider nicht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielleicht ändert Schwarzkopf ja noch was an dem Produkt. Wer weiß ;)

      LG

      Löschen
  3. ich habe bisher keine tollen ergebnisse gelesen, eigentlich bei gar keinem. die kritik ist überall negativer. aber das unternehmen kann nur davon lernen :)
    zurück in der heimat hinterlasse ich dir liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, ich hoffe doch, dass die Unternehmen Kritik ernst nehmen und als Hilfe ansehen ;)

      Schön, dass du wieder da bist!

      LG

      Löschen
  4. Die Essie Lacke müssten echt günstiger sein, 5 Euro wäre auch noch ok :)

    Ich mag dieses Spray nicht, meine Haare sahen schrecklich danach aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, 5€ wären super. :D

      Deine schönen Haare *_*
      Also ja, wie gesagt, bin ich auch nicht so wirklich überzeugt davon.

      LG

      Löschen
  5. Du hast aber schöne Haare :)

    Ich hab es auch ausprobiert und mich hat es auch gar nicht überzeugt.

    LG Honey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tihi (: Danke.

      Ja, irgendwie les ich immer öfter negatives darüber.
      Schade ums Produkt, die Idee dahinter ist ja nicht schlecht.

      Löschen
  6. ich kann das spray garnicht empfehlen. bei mir hat es 0 gebracht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War bei meiner Schwester auch so. Kein Effekt. *_*

      Löschen
  7. Finde deine Naturlocken auch total schön :) Ich hab so glatte Haare da hilft gar nichts...hatte mich erst gar nicht beworben weil ich angst hatte meinen Haaren mit dem Salz zu schädigen....LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab noch eine Flasche übrig, wenn du willst schick ich sie dir, dann kannst mal probieren.

      LG

      Löschen
  8. Hatte mir das zeug auch gekauft und bringen tut es irgendwie gar nichts - sehr enttäuschend bei dem Preis, vor allem weil zumindest ich von got2be normalerweise recht viel halte...

    Liebe Grüße,
    Chrissi von www.chrissis-welt.de

    AntwortenLöschen

Blogger Template by Clairvo