12.07.2015

BLISTEX Happy Lips

Die Lippe (lat. Labium oris) ist ein stets paarweise vorkommendes Organ am Mund des Menschen und vieler Tiere. Die beiden Lippen sind weich, wulstig und sehr beweglich und dienen primär der Nahrungsaufnahme und als Tastorgan für aufgenommene Gegenstände. 
Quelle

Wikipedia gibt uns diese Infos zum Thema Lippen.
Welche Assoziationen haben wir aber im Beauty-Bereich damit?

Da kommen uns vielleicht Schlagwörter wie 'Lippenstift', 'rot', 'küssen' und 'Lippenpflege' in den Sinn.

Und dem Thema Lippenpflege widmen wir uns heute.

Von Blistex hat bestimmt schon fast jeder etwas gehört, oder nicht?

Das in den 40er Jahren gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in den USA, arbeitet stets an neuen Produkten.

Im Rahmen einer Testaktion bin ich in den Genuss von drei Pflegestiften aus der 'Happy Lips' Reihe gekommen.

Happy Lips in den Geschmacksrichtungen Orange, Erdbeere und Mango.

Blistex happy lips lippenpflege lipcare www.wirtestendenalltag.blogspot.de
Blistex happy lips lippenpflege lipcare www.wirtestendenalltag.blogspot.de
Blistex happy lips lippenpflege lipcare www.wirtestendenalltag.blogspot.de
Blistex happy lips lippenpflege lipcare www.wirtestendenalltag.blogspot.de

Blistex verspricht:
°° spezieller Feuchtigkeits- und Schutzkomplex
°° Düfte, die man sogar schmecken kann
°° fruchtig-zartes Gefühl auf den Lippen
°° Sonnenschutz

Dem bin ich auf den Grund gegangen und mein Fazit ist folgendes:

Feuchtigkeits- und Schutzkomplex
Nun ja, den kann ich so ja nicht nachweisen oder bildlich darstellen, dennoch kann man sagen, dass die Lippen schon gepflegt aussahen, wenn man das Produkt aufträgt. Den Schutzkomplex bringe ich mich 'Schutz vor Austrocknen' in Verbindung, denn vor nassen Füßen wird es mich sicherlich nicht fern halten.

Düfte, die man sogar schmecken kann
Das kann ich bestätigen, wenn auch nicht für ewig lange, aber man kann sie schmecken.
Mango fand ich in Ordnung. Roch nach Mango und schmeckte auch danach. Orange geht so - riecht danach, aber kann man nicht rausschmecken und Erdbeere ist ein Träumchen im Geruch, aber fast schon widerlich im Geschmack. So rein gar nicht nach Erdbeere. Irgendwie kam mir der Gedanke 'Plastik'.

Fruchtig-zartes Gefühl auf den Lippen
Auch das kann ich bestätigen. Wobei ich das 'fruchtig' ja eher mit klebrig assoziiere. Ist aber nicht der Fall. Geschmeidig und hält ein Weilchen. Allerdings muss ich sagen, dass ich bei Erdbeere und Orange nach dem Einziehen des Produkts ein blödes Gefühl auf den Lippen hatte. Irgendwie waren sie wie ausgetrocknet. Mein Gefühl sagte mir, ich muss sofort wieder den Stift anwenden.
Blöd. Ich denke so bekommt man die 'Fettstiftsucht'.

Sonnenschutz
Auch das kann ich nicht nachweisen, zumindest nicht in dem Sinne. Ich kann jedoch bestätigen, dass ich keinen Sonnenbrand bekommen habe, als ich die Stifte auf den Lippen getragen habe. Haha :D

Ein Stift enthält jeweils 3,7g und kostet UVP 1,79€
Man dreht den Inhalt, wie gewohnt, aus der Hülse heraus und nach der Verwendung dreht man es wieder zurück an Ort und Stelle. Eine saubere Geschichte.

Alles in allem finde ich die Happy Lips in Ordnung. Wer ein Faible für fruchtige Geschmäcker auf den Lippen hat, wird damit teilweise seine Freude haben.
Alle anderen - so wie ich - sehen es als nettes Gimmick an.

Die drei Pflegestifte wurden mir von Blistex begingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.
Herzlichen Dank!

Kommentare:

  1. ich habe bisher eher negative meinungen gelesen und das die kleben war zumindest immer mit angegeben. ich werde die auf jeden fall nicht probieren :)
    danke für deinen beitrag.
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab auch viel von den Inhaltsstofffanatikern gelesen und dass ihnen 'sowas' nicht auf die Lippen kommt.
      Nun ja, meine sind noch dran... ;)

      Liebe Montags-Grüße zurück!

      Löschen
  2. Ach ich liebe die Lippenpflege von Blistex. Die Happy Lips kenne ich nocht nicht, danke für Deinen Bericht.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war Blistex immer der Inbegriff für 'teure Lippenpflege'... immerhin war ich Schülerin mit wenig Geld. :D

      Löschen
  3. ohhhhhhhhhhhh ich werde schwach!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen

Blogger Template by Clairvo