23.09.2014

MAGGI Tomate-Mozzarella Auflauf

Wie vielleicht der oder die ein oder andere weiß, bin ich ein absoluter Kochmuffel.
Bei mir muss es schnell gehen und ohne großen Aufwand. Also ich will nicht noch 'Stunden lang' Gemüse schnippeln und zurechtlegen.
Ruck-Zuck muss das Ding fertig sein.

Daher greif ich öfters mal auf Fertigprodukte wie Soßen etc. zurück.
Maggi hat ein neues Päckchen aus der Reihe 'Fix & Frisch' herausgebracht, was ich gleich probieren musste.
Den Tomaten-Mozzarella Auflauf.
Klingt lecker? Ist es auch!

Was brauchen wir?
Ca. 300g Tomaten - 250g frische Tortelloni - eine Kugel Mozzarella - 50ml Sahne (ca. 4 EL) und 150ml Wasser

Zuerst brauchen wir die Tortelloni, die wir in eine Auflaufform geben. Man muss diese nicht einfetten oder ähnliches. Geht so.


Dann schneiden wir die Tomaten in Scheiben und legen sie über die Tortelloni.
Meine Tomanten waren schon ein paar Tage alt, und fanden hier gute Verwendung :D


Die Mozzarellakugel schneiden wir ebenfalls in schöne Scheiben und packen diese dann über die Tomaten. Muss nicht eins zu eins sein.


Wenn wir das alles vorbereitet haben, dann mischen wir den Packungsinhalt mit 150ml Wasser und verrühren alles. Wir schütten die vier Esslöffel Sahne hinzu. Schön verrühren. Den Mix lassen wir aufkochen.


Die Sauce anschließend in die Auflaufform giessen und am besten über die Tomaten und den Käse verteilen.


Die Auflaufform geben wir es bei 200° (bei Umluft etwas weniger) für 30 Minuten in den Ofen. Man kann vorheizen, muss man aber nicht. Ich heize z.B. nur bei Blätterteig vor. Für alles andere finde ich es Verschwendung. Zur Not lass' ich es eben ne Minute länger drin.


Rausnehmen kann man den Auflauf, wenn er oben schön knusprig erscheint. So mag ich es am Liebsten!


Schaut er nicht gut aus?
Minimaler Aufwand und maximaler Genuss.
Ich finde den Auflauf mehr als gelungen und hab ihn bereits zum zweiten Mal zubereitet.
Das Produkt kostet ca. 0,79€ - Maggi Produkte sind ja öfters auch mal im Angebot. Man kann sie also durchaus auch mal für 0,59€ erwischen.
Eine Packung reicht für ca. zwei Personen, wenn ihr mehr seid, dann macht ruhig noch ne zweite Ladung.

Vielleicht noch kurz am Rande:
Maggi verlost aktuell eine Reise ins Stammwerk nach Singen mit einer Führung durch die Ravioli-Produktion plus fünf Ravioli-Camping Pakete.
Vom 15.09.2014 bis zum 15.10.2014 könnt ihr teilnehmen.
Was muss man tun?

Erzählt eure persönliche Ravioli-Geschichte!

Klingt nicht so schwierig oder? Na dann ran an die Tasten.
Teilnehmen könnt ihr unter folgendem Link: https://www.maggi.de/aktuell/kult-ravioli
Dort wird auch nochmal alles genau erklärt.
Ich drück euch die Daumen!

Verwendet Ihr Maggi fix? Was ist euer Lieblingspäckchen?

Kommentare:

  1. oh wie lecker!!!
    ich nutze sehr selten maggi.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du mal Lust hast, kann ich dir den Auflauf auf jeden Fall empfehlen!

      Löschen

Blogger Template by Clairvo