09.12.2014

WHITE DUST push

Ihr Lieben,

die Schweizer haben da was ziemlich tolles auf den Markt gebracht. White Dust Push!

Eine Limo mit Engergy-Effekt, die aber deutlich weniger Zucker enthält als vergleichbare Drinks.

Na, ist das was?

WHITE DUST push www.wirtestendenalltag.blogspot.de

Zu allererst M U S S ich das Design loben. Es gefällt mir ausgesprochen gut. Es wirkt edel und hip zugleich.

WHITE DUST push www.wirtestendenalltag.blogspot.de
WHITE DUST push www.wirtestendenalltag.blogspot.de

Eine Dose White Dust push enthält 250ml und kostet 2,50CHF bzw. das sind in etwa 2,10€

WHITE DUST push www.wirtestendenalltag.blogspot.de

Die Limo schmeckt ... ich bin versucht zu sagen 'zart', aber das passt nicht wirklich.
Sie ist leicht, weder zu süß, noch zu bitter oder zitronig. Zart eben (:
Enthalten sind nur knapp 5mg Zucker. Ein regulärer Energydrink enthält zum Vergleich knappe 12mg Zucker.
Der geringe Zuckergehalt kommt durch die Anreicherung mit Agavendicksaft, welcher aber süßer ist als Zucker.

Die Dose enthält in etwa die gleiche Menge Koffein wie eine Tasse Espresso. Daher der 'push'-Effekt.

Zudem nennt sich ein weiterer Bestandteil 'Schisandra'. Bekannt auch als Chinabeere. In unseren Sphären noch eher eine Neuheit, in China allerdings schon lange als Heilpflanze bekannt.

Das ganze Zusammengemixt ergibt also die Neuheit 'White Dust push' und ich bin total begeistert davon.
Da ich keinen Kaffee trinke, gönne ich mir stattdessen einen Energy Drink - wobei ich dazu sagen muss, dass mir der mit den Flügeln nicht schmeckt.

WHITE DUST push www.wirtestendenalltag.blogspot.de

Die schweizer Variante stellt für mich eine gute Alternative dar, sofern es irgendwann einfacher wird sie bei uns zu erweben.
Bisher gibt es nur die Variante über den Online-Shop - der liefert selbstverständlich aus der Schweiz.

Über coolbrandz.com durfte ich drei Dosen davon testen und mir hats echt gut geschmeckt.
Sobald ich die Dosen irgendwo in deutschen Läden entdecke, werde ich es mir definitv mitnehmen.
Gut fände ich es, wenn man es an Tankstellen kaufen könnte, da würde auch der Preis eher hinpassen.

Ich schicke ein 'Merci vielmol' in die Schweiz und hoffe auf baldigen Nachschub in Deutschland! 

Kommentare:

  1. Energydrinks sind nicht so mein Ding. Aber das Verpackungsdesign sieht klasse aus. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmeckt auch gar nicht, wie der typische Energydrink. Ist wie ne Limo, nur mit Power (:

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hmm, ich schliesse mich Mia an, bin auch so gar kein Energydrink-Fan. Aber wenn du sagst es schmeckt eher wie Limo, dann ist es definitiv ein Versuch wert :-)

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michéle,

      definitiv einen Versuch wert. Und in der Schweiz solltest du auch 'geschickter' dran kommen, als wir in Deutschland (:

      Liebe Grüße

      Löschen

Blogger Template by Clairvo