18.05.2014

LOVE YOUR PLANET Handcreme & Duschgel

www.wirtestendenalltag.blogspot.deEs war einmal ein kleines aber feines Paket, das mich erreichte. Lang, lang ist es her.
Das Paket wurde von Rossmann versendet und beinhaltete eine Handcreme und ein Duschgel der Marke 'Love your Planet'.

Kenn ich gar nicht. Aber liegt daran, dass es zum Sektor 'Naturkosmetik' gehört, was ja absolut gar nicht meine Sparte ist.

Starten wir mit dem Duschgel:

www.wirtestendenalltag.blogspot.deGeschmacksrichtung: Orange - Arancia.
Erinnert mich automatisch an Weihnachten. Fehlt nur noch der Zimt, dann wäre es für mich perfekt zum Davonlaufen ;)
Naja, Geruch und Geschmack hin oder her.

Das Duschgel hat folgende Eigenschaften:

°° Ohne synthetische Duft- und Farbstoffe
°° Ohne Silikone
°° Ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis  
°° Vegan, da frei von tierischen Extrakten

Unter der Dusche erfüllt es durchaus seinen Zweck. Es tut was es soll, es duscht mit einem.
Es ist recht flüssig, sodass man darauf achten muss, nicht zu viel herauszudrücken.
Ob es jetzt speziell pflegt oder nicht kann ich nicht sagen, da ich keinerlei Unterschiede zum bisherigen Duschgel feststellen kann. Nur der Geruch....!
Enthalten sind 200ml und es kostet ca. 4€.

www.wirtestendenalltag.blogspot.de

Solche Tuben-Duschgels finde ich etwas unpraktisch, da sie oft aus der Hand rutschen oder man manchmal kaum etwas rausgedrückt bekommt, wenn nicht mehr so viel drin ist.
Da sehe ich also Verbesserungspotential.

Die Handcreme:

www.wirtestendenalltag.blogspot.de

Gleiche Geschmacksrichtung. Klar, da kann die Firma nix dafür, wenn mir der Geruch nicht so zu sagt, aber ich merke es trotzdem an. Schon extrem im Geruch und leider auch recht künstlich.

Auch die 75ml Handcreme verfügt über diese Eigenschaften:

°° Ohne synthetische Duft- und Farbstoffe
°° Ohne Silikone
°° Ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis  
°° Vegan, da frei von tierischen Extrakten
Kostenpunkt ca. 3€.
 
Die Handcreme ist zieht recht schnell ein und hinterlässt keinen komischen Film auf der Hand und den Fingern, mit dem man sich 20 Minuten später noch nicht traut irgendwas anzufassen. Das ist ja schonmal positiv.
Die Konsistenz ist cremig, wie man es von einer Handcreme gewohnt ist.
Was aber super mega negativ ist, ist dass meine Haut nach mehreren Tagen Anwendung leider noch viel ausgetrockneter und schuppiger ist als vorher.
Ich habe eh immer sehr trockene und manchmal rissige Hände, wo eine Handcreme, wenn sie reichhaltig genug ist, wirklich tolle Linderung verschaffen kann, aber diese hier! No way!
Die hat es wirklich nur noch schlimmer gemacht. Ich hab dann auch aufgehört sie zu benutzen, weil es einfach nicht mehr ging. This was no fun.

Woran das liegt kann ich nicht genau definieren. Ich bin versucht zu sagen, dass es an dem Naturgedöns liegt und dass es Beweis dafür ist, dass dieser Hype etc. einfach nur übertrieben ist - ABER das wäre zu hoch gegriffen ;)

Nehmt's mir nicht übel, aber auf diesen Zug werde ich einfach niemals aufspringen. Wenn es für euch funktioniert und ihr gute Erfahrungen mit Naturkosmetik sammeln könnt und konntet, dann wunderbar.
Mein Fazit ist, dass ich bei Altbewährtem bleibe. Einfach, weil es für mich funktioniert!

Dennoch bedanke ich mich bei Rossmann für die Zusendung der zwei Produkte.
Nun bin ich mir im Klaren darüber, was bei mir nicht geht. Merci.

Noch mehr Mainstream-Leute unter euch? Oder alles Naturliebhaber? :)

Kommentare:

  1. oh das ist wirklich schade, vielleicht verträgst du die inhaltsstoffe nicht? liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das wäre eine Möglichkeit. (:
      LG zurück

      Löschen
  2. Ich finde gerade den Duft so lecker und erfrischend, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich. :-)

    AntwortenLöschen

Blogger Template by Clairvo